0049-163-8848829 kontakt@xing-yi.de
Ausbildung zum Martial Arts Lehrer

Ausbildung zum Martial Arts Lehrer

Xing Yi Chuan ist sehr selten in Deutschland. Deshalb gibt es nur wenige Martial Arts Lehrer, die es unterrichten. Ich lerne von Meister Li traditionelles Xing Yi Chuan. Deshalb freue ich mich besonders, wenn Jugendliche zum Training kommen und bereit sind, eine traditionelle Ausbildung zu durchlaufen. Du kannst mit dem Training starten, sobald Du 6 Jahre geworden bist. Um eine Kampfkunst zu erlernen, musst Du kein Kind sein. Besonders die Neijia – Kampfkünste kann man in jedem Alter erlernen, denn sie betonen die Gesundheitspflege und lehren bewährte Techniken  zur Steigerung der Resilienz und allgemeinen Fitness.

Voraussetzungen zum Lehren

Wenn Du gerne traditionelle Gymnastik und Kampfkunst-Techniken als tägliches Training ausführst, kannst Du diese Tradition in meiner Schule zur Meisterschaft führen. Eine Meisterschaft erwirbt man in Jahrzehnte langem Studium, aber schon nach 3-5 Jahren kann man sich als Lehrer sinnvoll für den Unterricht einbringen. Du wirst nacheinander die Stande, Gesten und Haltungen ebenso wie die Waffensysteme und die Übungsdrills erlernen. In Zukunft können wir zusammen auf Fortbildungen fahren oder Meister Li in China besuchen. Die wichtigste Voraussetzung ist das Engagement und die Bereitschaft täglich mindestens eine Stunde zu trainieren.

Körperliche Voraussetzungen

Das Erlernen der 5 Fsustformen und der 12 Tiere ist die Basis zum Erlangen des sogenannten Drachenkörpers. Dieser entsteht wenn wir ein Gefühl dafür haben wie wir mit Bewusstsein unsere Energie in Bewegung lenken. Alle Körperbewegungen laufen in spiralen. Sind wir uns dessen bewusst und tranieren sie regelmäßig verwandeln sich auch unsere Bewegungsmuster und die Gewebestruktur. Alle Konzepte vom Dan Tien oder den energetischen Punkten, der Harmonie der Gelenke und so weiter bedürfen regelmäßigen Trainings um auch physisch erlebt zu werden!

Deshalb gibt es in meiner Schule weder Gürtel noch Auszeichnungen. Es geht nur ums Lernen, Lernen, Lernen…