0049-163-8848829 kontakt@xing-yi.de
Kinderkampfkunst im Kloster

Boxschule Immenstadt

Kung Fu nennt man die Fähigkeiten, die das  Kampfsport – Training in der Boxschule Immenstadt ausbildet. Als Box – Trainer für chinesisches 5-Elemente Boxen lenke ich das Training auf die Entfaltung der Fähigkeiten des Denkens, Fühlens und Handelns. Von allen Sinneseindrücken bilden vor allem Sehen und Fühlen eine wichtige Basis für den Kampfsport! Für die Hand und Augen – Koordination üben wir das Schlagen nach beweglichen Zielen.  Chinesisches Boxen benutzt Hand- und Fußtechniken in zahlreichen Varianten!

 

5-Elemente Boxen bei Immenstadt

Das 5 – Elemente Boxen verbindet körperliche Dynamik mit den Bildern der Vorstellungskraft. Xing heißt Bilder und Yi bedeutet Geist. Im Kampfsport sind Phantasie und Neugier wesentlich für spontan zielgerichtete Aktionen. Jede offene Hand ist sensitiver als eine gespannt starke Faust. Die geschlossene Hand (Chuan) symbolisiert die Struktur, die in einer guten Kampfstellung liegt. Im Wechsel von Sanftheit und Härte wächst der Mensch zu einer besonderen Persönlichkeit heran. So lernt er mit den guten und schlechten Seiten seiner Mitmenschen adäquat umzugehen.

Generationen übergreifendes Kampf – Training

hat in der Boxschule bei Immenstadt zwei Bedeutungen. Zum einen trainieren hier Menschen jeden Alters gesundheitsgerecht und auf ihre Fähigkeiten bezogen. Ein Angebot für die ganze Familie! Wir legen jetzt einen Grundstein für die folgenden Generationen, damit die inneren Kampfstile Chinas hier im Allgäu Fuß fassen. Die Qualität und Tiefe des Verständnisses für die philosophischen Hintergründe steigern sich, wenn junge Schüler besser trainieren, als ihre Vorbilder! Allerdings müssen die Jungen zuerst einmal das Niveau der Älteren erreichen.